Begegnungsstätte der Gemeinde Ammerbuch

... der Treffpunkt in Ammerbuch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelles

Aktuelles der Woche

Unsere Cafè - Öffnungszeiten :

Unser Kaffeestüble ist im dienstags, donnerstags und sonntags von 14.30 - 17 Uhr geöffnet! Wir bitten um Beachtung!

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen verwöhnen Sie mit leckerem Kuchen, Kaffeespezialitäten und natürlich auch kalten Getränken. Unser neuer Kaffee-Automat hält was er verspricht...!Treffen Sie sich bei uns mit Ihrer Freundin, mit Ihren Angehörigen aus dem Samariterstift, mit Ihren Schulkameraden, mit Ihren Enkelkindern (wir haben eine Spielecke) ......

Ammerbucher und Ammerbucherinnen können ab dem 70.sten Lebensjahr ihren Geburtstag im Kaffeestüble feiern - allerdings nur zu unseren Öffnungszeiten. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Bückle Tel. 07073/30032-40 oder schreiben eine e-mail

In eigener Sache:

Haben Sie Zeit unser Team einmal im Monat zu unterstützen? Sie arbeiten immer zu zweit und werden von unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen gut eingearbeitet. Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, dann wird Ihnen diese Arbeit viel Spaß machen. Probieren Sie es doch einfach einmal aus!
Bitte wenden Sie sich an Frau Bückle
Telefon 07073/300 32-40 (bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, Sie werden zurückgerufen)

 

Wohin mein Herz mich führt

Heilfasten und Entschlacken nach Hildegard von Bingen

 

Hier erleben Sie eine besondere Weise des Fastens und seine positiven Wirkungen. Sie dürfen genügend essen und lernen eine naturbelassene, leicht verdauliche Nahrung kennen. Hildegard wusste schon, dass kontinuierliches Einüben einer gesunden Lebensweise den Jojo-Effekt des Fastens verhindert. So lernen Sie in diesem Kurs leckere Rezepte kennen - Gesundheit, die schmeckt!

Die Fastenkur dauert insgesamt 12 Tage: Drei Tage dienen der Vorbereitung, fünf Tage ohne feste Nahrung, in denen Wasser, Tee und zwei Fastensuppen mit Gemüse und Kräutern zu sich genommen werden. Die letzten 4 Tage sind Aufbautage. Die Treffen in dieser Zeit dienen dem Erfahrungsaustausch, der Beratung mit einzelnen Heilkräutern und sie erhalten eine Einführung in Meditation sowie Zugänge zu Ruhe und Entspannung im Alltag.

Do., 19.01.2017, So., 22.01., Di., 24.01., Do., 26.01., So., 29.01.

Termine wochentags 19.30 Uhr und sonntags von 17.30 bis 19 Uhr

Anmeldung unter Tel. 07073 300 32-40 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kursleitung: Annette Heizmann, Gebühr 95 Euro

 


Weitere Veranstaltungen im Januar :

Patientenrechte – alles was Sie schon immer wissen wollten!

Testing

Als Patient in Deutschland haben Sie gesetzlich verankerte Rechte – sei es gegenüber dem behandelnden Arzt, der Klinik oder Ihrer Krankenversicherung. Sie reichen vom Recht auf Selbstbestimmung und Privatsphäre bis hin zum Recht auf Schadensersatz im Falle eines Behandlungsfehlers. Doch nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch einfordern. An diesem Abend werden Sie ausführlich durch einen unabhängigen Berater informiert  und können ihre Fragen stellen

Donnerstag,12.01.2017, 19.30 Uhr

Peter Häußer,Unabhängige Patientenberatung Tübingen e.V.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten,ohne Anmeldung

in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt im Landkreis Tübingen und dem Bezirksseniorenrat Ammerbuch

 

Eltern und Großeltern-Partner? Konkurrenten? Oder natürliche Ergänzung?

Früher waren Familien meist viel größer und die Machtverhältnisse zwischen Jung und  Alt waren,  wenn auch nicht immer zur Freude aller ,  klarer geregelt. Und heute? Die Beziehungen sind offener und wir müssen die Regeln fürs Zusammenleben neu aushandeln. Dies gilt vor allem für Eltern und Großeltern, wenn es um die Betreuung  und Erziehung der Kinder geht. Wie sind die Erfahrungen? Was bewährt sich? Frau Waltner führt uns in das Thema ein.

Dienstag,17.01.2017,19.30 Uhr

Eva Maria Waltner,Soziologin M.A., Dipl.Sozialpädagogin und Supervisorin

Eintritt 4 €,ohne Anmeldung

In Kooperation mit dem Bezirksseniorenrat  und dem Mütter- und Familienzentrum Ammerbuch

 

Free your soul-Free your voice

ein Workshop mit Elke Volz

Heilsame Klänge- kraftvolle Gesänge, Singworkshop

Unser Körper ist unser klingendes Instrument. In diesem Kurs singen wir mit Lust aus dem Bauch heraus und erfahren die Freude der stimmlichen Ausdruckskraft! Mit  heilsamen Liedern und kraftvollen Gesänge aus unterschiedlichsten Kulturkreisen schaffen wir Harmonie in uns und in der Gruppe. Singen führt dich auf direkten Weg zu deiner  Seele und erhebt dein Herz! Jung und alt, tief und hoch, kraftvoll und sanft – alle Stimmen, Neugierige, Mutige und Erfahrene sind herzlich willkommen! Bitte bequeme Kleidung, Socken, Getränk und Pausenimbiss mitbringen.

Samstag, 28.01.2017, 10 – 16 Uhr

Elke Voltz, Sängerin, Songwriterin, Stimmermutigerin & Stimmcoach aus Tübingen

Gebühr 65 €,Anmeldung notwendig unter 07073/300 32-40 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

 

Pralinenverführung

Mit Schokolade, Butter, Gewürzen, Sahne, Nüssen und Marzipan stellen wir vielfältigste Pralinensorten her. Sie erlernen, wie Sie handwerklich in der eigenen Küche feinste Pralinen herstellen können. Ich lade Sie ein, in die Welt der Schokolade einzutauchen und dem Geheimnis sündhaft guter Pralinen auf die Spur zu kommen. Mit einem kleinen Pralinenvorrat können Sie dann getrost in die kalte Jahreszeit starten.

Bitte bringen Sie Folgendes mit: großes Küchenmesser, großes Schneidebrett (ohne Zwiebelgeruch), Schürze, Plätzchendose (nicht zu klein), Pralinenbesteck (falls vorhanden), kleine Küchenbretter (auch mit Zwiebelgeruch), einen größerer und einen kleinerer Topf fürs Wasserbad

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Termin: 10.12., von 11.00 bis 15.00 Uhr

Kosten: Kursgebühr 18 Euro/Material 5 Euro

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Tel. 07073 3965 (bitte abends)

 

 

 

Die wunderbare Welt der Steine

Möchten Sie Ihre Weihnachtsdekoration erweitern? Brauchen Sie noch ein kleines Geschenk? Sind Sie gerne kreativ?  Dann sind Sie hier richtig: ob Schneeflocken, Sterne, Tannenbäume  oder Mandalas – mit der richtigen Technik und schönen Farben können Sie an diesem Abend Steine  in kleine Kunstwerke verwandeln. Keine Sorge Maltalent ist nicht erforderlich, es gibt Anregungen für jeden Geschmack und Stil. Gerne können Sie Kiesel oder flache Steine mitbringen.

Freitag, 09.12.2016, 19.30 Uhr

Kursleitung: Ute Steinacker

Gebühr 8 € inkl. Materialkosten

Anmeldung notwendig unter 07073/3003240 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Stark und ruhig -  so will ich sein!  Entspannungskurs für Grundschulkinder (noch 1 Platz frei)

Hast du Lust mal auszuprobieren  wie du am Abend leichter einschlafen kannst?

Möchtest du einfache Tipps kennenlernen  um dich gut konzentrieren zu können?

Bist du manchmal nervös und hättest dann gerne eine Idee wie du ruhig werden kannst?  An diesem Nachmittag lernst du viele  kleine und einfache Geheimnisse kennen, die dir helfen auch in aufregenden und anstrengenden Situationen ruhig und sicher zu bleiben.

Samstag, 10.12.2016, 14-15.30 Uhr

Ute Steinacker

Schulsozialarbeiterin  und  Entspannungspädagogin

Gebühr  8 € inkl. Materialien zum mit nach Hause nehmen

Anmeldung notwendig unter 07073/300 3240 (AB)

oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

Regelmässige Kurse finden Sie unter dem Menüpunkt "regelmäßige Veranstaltungen"